Unser Anliegen ist es, Käufer und Verkäufer zusammenzubringen und für die passende Immobilie die richtigen Verkaufsmodalitäten auszuarbeiten. Sie als Verkäufer und Sie als Käufer sollen nach dem Notartermin rundum zufrieden mit Ihrer Entscheidung sein. Erst dann sind wir zufrieden mit unserer Arbeit!

 

Wir unterstützen Sie bei Verkauf oder auch der Vermietung Ihrer Wohnimmobilie oder bei der Suche nach dem passenden Objekt für „die ersten eigenen 4 Wände“, für Ihre Familie, für Ihren Altersruhesitz oder Ihre Kapitalanlage.

 

Wir verstehen uns als fachkundiger Vermittler zwischen Käufer und Verkäufer. Immobilienkauf oder –verkauf ist immer mit Emotionen verbunden. Wer ein Haus kauft, kauft ein Zuhause für seine Familie, einen Status oder verwirklicht seine Träume. Wer ein Haus verkauft, verkauft ein Stück Erinnerung, Vertrautheit.

 

Wir möchten, dass Ihr Kauf/Verkauf mit positiven Emotionen verbunden ist. Dafür unterstützen wir Sie mit aller Sach- und Fachkenntnis.



Wir, das sind Kirsten Wolski-Roth und ihre Familie, von der sie tatkräftige Unterstützung in der Umsetzung ihrer Unternehmensziele bekommt.

 

Wie Kirsten Wolski-Roth ihre Sach- und Fachkenntnis erlangt hat:

 

Ausbildung:

1990 – 1992 Baden-Württembergische Bank AG, IHK-Abschluss Bürogehilfin

1992 – 1995 Landesbank Baden-Württemberg, IHK-Abschluss Bankkauffrau

 

Tätigkeiten:

1995 –2010 Landesbank Baden-Württemberg Stuttgart

* Privatkundenberaterin

* Sachbearbeiterin IT/ORG

* Vertriebsassistentin Immobilienabteilung

* Fachberaterin Immobilien

 

2010 –2011 Gewobau Neu-Isenburg

* Kundenbetreuerin Wohnraumvermietung

 

2012 – 2013 PaX AG Ingelheim

* Verwalterin Immobilienvermögen

 

05.2013 – 02.2014 Helm GbR Mainz

* Verwalterin Immobilienvermögen

 

Weiterbildung:

1996 Sparkassenakademie Neuhausen

Sparkassenfachwirtin / Bankfachwirtin (WSA)

 

1998 – 2000 VWA / DIA Freiburg

Immobilienwirtin (Diplom DIA)

geprüfte Immobilienfachwirtin (IHK)

 

2001 IHK Stuttgart

Berufs- und arbeitspädagogische Eignung

 

Bei der Landesbank Baden-Württemberg konnten in der Zeit als Vertriebsassistentin sowohl der Ablauf wie auch die Organisation eines Immobilienbüros erlernt werden. Marketing, hier vor allem die ansprechende Werbung in Internet und Tageszeitung sowie die ansprechende Gestaltung von Exposés und das Terminmanagement waren die Hauptaufgaben.

 

Während der ca. 10-jährigen Tätigkeit als Fachberaterin Immobilien lag der Schwerpunkt auf Marktanalyse, Gewinnung von Kundenaufträgen über Kaltaquise, Aufbereitung und Vermittlung von wohnwirtschaftlichen Immobilien im Kundenauftrag, Abschluss.

 

Bei der Gewobau Neu-Isenburg waren die Haupttätigkeiten Verwaltung von ca. 800 Bestandswohnungen, Betreuung der Mieter, Neuvermietung sowohl im Privat- wie auch sozialen Wohnungsbau, Begleitung von Sanierungsmaßnahmen.